Weltweit erstes KI-Tool für die Verlaufskontrolle bei Prostatakrebs verfügbar

Mit dem Update von mdprostate 1.3 ist das erste vollautomatische Tool zur Identifikation und Klassifikation von Läsionen nach PI-RADS 2.1 mit longitudinaler Auswertung verfügbar. Zusätzlich wurde die Leistungsfähigkeit des Tools erheblich verbessert.

Die longitudinale Auswertung von MRT-Bildern ist unerlässlicher Bestandteil einer zuverlässigen Verlaufskontrolle beim Prostatakarzinom. Die neuste Version von mdprostate bietet nun als erstes KI-Tool die Möglichkeit für einen automatisierten Vergleich mit den Ergebnissen der Voruntersuchung. Durch die übersichtliche tabellarische Darstellung ist eine schnelle Bewertung der Läsionsdynamik anhand der Volumens- und Ausdehnungsänderungen möglich. Zusätzlich wird für beide Untersuchungen das Prostatavolumen ausgewiesen und optional die PSA-Dichte berechnet. Auf diese Weise bietet mdprostate eine optimale Unterstützung für eine zeitgemäße Active Surveillance.

 

Verbesserte Genauigkeit ermöglicht deutliche Zeitersparnis

Durch die Erweiterung der Trainingsdaten und das aktive Feedback unserer radiologischen Community konnten wir zudem die Genauigkeit des Tools erneut deutlich verbessern. Dadurch müssen nur noch in wenigen Fällen Anpassungen an dem vollautomatisch erstellten Bericht, inklusive Läsionsschema, durchgeführt werden.

„mdprostate soll Radiolog:innen unterstützen, indem es zeitaufwändige Prozesse automatisiert und durch Quantifizierung von Daten auch die Objektivität der Diagnose verbessert“, erklärt Tonia Michaely, Director Product Management bei mediaire.


Die Vorteile von mdprostate jetzt live erleben

Allen Interessent:innen bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Produktdemo an. Diese wird von unserem Produktspezialisten und Radiologischen Facharzt, Marco Le Donne, per Video-Call durchgeführt. Im Anschluss ist ein unkomplizierter und kostenloser Test über unsere browserbasierte Online-Demo möglich. Wir freuen uns auch, wenn Sie uns vom 07.05.2024 bis 10.05.2024 auf dem Deutschen Röntgenkongress besuchen und sich persönlich beraten lassen. Zögern Sie nicht und buchen sich noch heute einen Termin.

Lösungen

*bald verfügbar 

mediaire GmbH

Möckernstrasse 63
10965 Berlin, Germany

T +49 30 286 490 67
F +49 30 286 490 66

© 2022 mediaire GmbH

WELTNEUHEIT AUF DEM RÖKO 2024

Erleben Sie mdprostate, das erste vollautomatische KI-Tool für die Verlaufskontrolle in der Prostatadiagnostik.

mediaire GmbH

Möckernstrasse 63
10965 Berlin, Germany

T +49 30 286 490 67
F +49 30 286 490 66

© 2022 mediaire GmbH