mediaire erstmals auf der RSNA präsent

Zum ersten Mal war mediaire auf dem größten Radiologiekongresss weltweit vertreten.

Vom 28. November bis zum 2. Dezember trafen sich mehr als 20.000 Radiologen aus aller Welt in Chicago auf dem RSNA2021 – dem weltweit größten Radiologiekongress. Wenn Sie einer von ihnen waren und sich dafür interessieren, wie modernste KI-basierte Neuroradiologie-Lösungen Ihnen dabei helfen können, die Qualität Ihrer Befunde zu verbessern und gleichzeitig effizienter zu werden, konnten Sie dort mediaire und unserer Neuroradiologie-Paket mdbrain in Aktion erleben.

Hier erfahren Sie, wie Sie u.U. verpasst haben:

(1) Während Postersitzung NR02-A konnten Sie sehen, wie mdbrain die Differentialdiagnose bei Demenz verbessern kann: j. Rudolph (LMU München) et al.: „Artificial intelligence substantially improves dementia diagnosis – Added diagnostic value of rapid brain volumetry“

(2) Unser CMO Dr. med. Jens Opalka präsentierte mdbrain i.R. eines Powerpitches am Stand unseres Partners deepc (=> Erfahren Sie mehr: https://lnkd.in/dPAPmjuq)


(3) Bei vielen persönlichen Gesprächen konnten wir existierende Kundenbeziehungen festigen und neue knüpfen.

Gerne kommen wir in 2022 wieder.

Lösungen

*bald verfügbar 

mediaire GmbH

Möckernstrasse 63
10965 Berlin, Germany

T +49 30 286 490 67
F +49 30 286 490 66

© 2022 mediaire GmbH

WELTNEUHEIT AUF DEM ECR 2024

Erleben Sie mdprostate, das erste vollautomatische KI-Tool für die Verlaufskontrolle in der Prostatadiagnostik.

mediaire GmbH

Möckernstrasse 63
10965 Berlin, Germany

T +49 30 286 490 67
F +49 30 286 490 66

© 2022 mediaire GmbH