PROTOTYP* FÜR MRT-UNTERSUCHUNGEN DES KNIES

mdknee Brand Image

GEMEINSAM NEUE STANDARDS SETZEN

Unser Prototyp zur automatischen Klassifizierung von Knorpelschäden im Knie nach den Kriterien der ICRS mit anatomischer Zuordnung (Femur, Tibia, Patella).
Durch die Auswertung von Sequenzen der sagittalen PDw mit Fettsuprimierung wird die Zuordnung vollautomatisiert durchgeführt. Alle Ergebnisse werden direkt ins PACS integriert und die zugehörigen Reports sind in weniger als 5 Minuten erstellt.

UNSER REPORT SPART IHNEN ZEIT

Farbliche Hervorhebung von Knorpelschäden nach ICRS mit tabellarischer Darstellung aller relevanter Ergebnisse

Automatische Segmentierung des Kniegelenks nach anatomischen Arealen
Leicht verständliches Kommunikationstool für das Patient:innen- und- Zuweiser:innengespräch
mdknee Report
mdprostate Terminbuchung

GEMEINSAME WEITERENTWICKLUNG UNSERES PROTOTYPS

In den frühen Phasen der Entwicklung unseres neuen Produktes suchen wir begeisterte Radiolog:innen, die gemeinsam an der Entwicklung einer KI-Lösung arbeiten wollen.

UNSERE MD-SUITE KANN NOCH VIEL MEHR. ENTDECKEN SIE UNSERE ANDEREN PRODUKTE.

Unsere KI-gestützte Befundungssoftware mdbrain wurde speziell für neuroradiologische Fragestellungen entwickelt. Derzeit verfügbare Module sind: Hirnvolumetrie, Läsionscharakterisierung, Aneurysmadetektion und Tumordifferenzierung.

mdprostate ist eine KI Software, die die Befundung von Prostata MRTs beschleunigt und erleichtert. Das Tool identifiziert und klassifiziert malignitätssuspekte Läsionen vollautomatisch nach PI-RADS 2.1 und ist vollständig ins PACS integriert.

Lösungen

*bald verfügbar 

mediaire GmbH

Möckernstrasse 63
10965 Berlin, Germany

T +49 30 286 490 67
F +49 30 286 490 66

© 2022 mediaire GmbH

WELTNEUHEIT AUF DEM RÖKO 2024

Erleben Sie mdprostate, das erste vollautomatische KI-Tool für die Verlaufskontrolle in der Prostatadiagnostik.

mediaire GmbH

Möckernstrasse 63
10965 Berlin, Germany

T +49 30 286 490 67
F +49 30 286 490 66

© 2022 mediaire GmbH